Neues vom EU-Beitrittskandidaten

Von | 12. August 2013

„…Ein Berater von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan warnte kürzlich, Feinde des türkischen Premiers arbeiteten an Mitteln und Wegen, den Regierungschef per Telepathie ermorden zu können….“ (interessante Details hier)

3 Gedanken zu „Neues vom EU-Beitrittskandidaten

  1. Thomas Holzer

    Wirklich interessant 😉
    gegen wen oder was (das Medium) wird dann Mordanklage erhoben werden?! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.