Neues von der Religion des Friedens

Von | 9. April 2015

“…..Bangladesh: Drei Männer haben am Montag den Blogger Washiqur Rahman Babu überfallen und ihn mit Hackebeilen umgebracht. Der Polizei gelang es, unmittelbar nach der Tat zwei der Täter zu verhaften und die Mordwaffen sicherzustellen. Als Motiv für den Mord gaben sie die angeblich anti-islamischen Schriften des Bloggers an. Er habe den Propheten beleidigt, sagte einer der Täter.” (hier)

Ein Gedanke zu „Neues von der Religion des Friedens

  1. sokrates

    Das hat alles mit der IS und dem Islam nichts zu tun! Ist doch reine Friedensreligion! Wenn überhaupt ist der “politische” Islam zu verurteilen! Im inneren des Staates herrscht doch Friede, Freiheit! ( Zumindest bis zu den freitäglichen Hinrichtungen, die wie unsere Eliterichterin meint, aber ohnehin nicht wöchentlich stattfinden!)i

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.