Neulich im Brüsseler Wahrheitsministerium

Von | 18. September 2013

EU policy on climate change is right even if science was wrong, says commissioner Regardless of whether or not scientists are wrong on global warming, the European Union is pursuing the correct energy policies even if they lead to higher prices, Europe’s climate commissioner has said. (Telegraph)

Ein Gedanke zu „Neulich im Brüsseler Wahrheitsministerium

  1. rubens

    Da liefert die EU ihre Bürger aus, indem sie verschlafen hat, dass die Globalisierung die Produktion in Europa ordentlich ausdünnt bzw. ausgedünnt hat und nun denkt diese Nomenklatura höhere Energiepreise wegen einer fragwürdigen Energiewende zuzulassen, die letzte Produktion noch vertreiben wird. Aber, aber die “systemrelevanten” Produktionen werden dann eben subventioniert. Damit das keiner schnell bemerkt, dazu gibt es ja die Gelddruckerei. Quo vadis, Europa, wenn wir diese Herrschaften nicht vom Throne stoßen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.