Niedlich, irgendwie…

Von | 20. Januar 2013

…Im Rahmen der Budgeterstellung wurde mir immer gesagt, es handle sich dabei um sogenannte Zinstauschgeschäfte. Ich dachte, dass wir uns auf diese Weise einiges an Zinszahlungen ersparen….” (Salzburgs Landeshauptfrau Gabriele Burgstaller erläutert der “Presse” die Funktionsweise der Hochfinanz)

Ein Gedanke zu „Niedlich, irgendwie…

  1. Selbstdenker

    Das sind jene Momente in denen man sich fragt, ob man lachen oder weinen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.