Nix Weihnachten, wir sind Muslime!

Rund 100 Millionen Christen weltweit werden nach aktuellen Schätzungen diskriminiert oder verfolgt. Ein drastisches Beispiel ist Somalia. Das ostafrikanische Land hat jetzt sogar das christliche Weihnachtsfest verboten. weiter hier

4 comments

  1. Sokrates 9

    Ob Kurz solche Themen sowie Geburtenkontrolle beim Afrikagipfel diskutiert hat?oder will die EU von so etwas nichts hören?

  2. Josi

    Zitiere: “Der Minister für religiöse Angelegenheiten, Sheikh Mohamed Kheyroow, sagte dem Staatssender Radio Mogadishu: “Wir sind ein muslimisches Land. Und es gibt null Toleranz für solche unislamischen Feiern in unserem Land.” Okay. Na gut. Dann dürfen Politiker christlicher Länder nun offen dasselbe betreffend Islam sagen und “unchristiliche Feiern” verbieten. Denn ansonsten müsste der Mann ja wohl wegen Hassrede angeklagt werden. Also ich mache mir Screenshots von diesem Sager und bewahre sie gut auf.

  3. Falke

    Auf die Idee, solchen Staaten sofort die alle Hilfen und Subventionen zu steichen, kommen die EU-Verantwortlichen nicht. Sie sind ja mehr mit den eigenen Ischiasproblemen beschäftigt.

  4. Johannes

    Somalia hat den UN-Migrationspakt unterschrieben die gehören zu den Guten und genießen daher Ansehen.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .