Nummer 2 der Al-Qaida in Teheran von Israelis liquidiert

Von | 15. November 2020

Israeli agents shot Abu Muhammad al-Masri on the streets of Tehran at the behest of the U.S., officials said, but no one — Iran, Al Qaeda, the U.S. or Israel — has publicly acknowledged the killing. mehr hier

Ein Gedanke zu „Nummer 2 der Al-Qaida in Teheran von Israelis liquidiert

  1. Rado

    Rund um Israel könnte es in der Zeit nach Trump wieder lebendig werden. Ich meine kriegerisch lebendig, die Vorzeichen gehen in diese Richtung. Im schlimmsten Fall werden wir Zeugen eines Wettlaufes nach Jerusalem zwischen dem Iran und der Türkei. Derzeit findet dieser nur verbal statt, aber das kann sich ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.