„Nun sag, wie hast du es mit der Religion?“

Von | 24. Mai 2018

„Wer über den Islam reden will, gilt schnell als islamophob. Aber wir können die Gretchenfrage nicht länger ignorieren…“ (hier)

Ein Gedanke zu „„Nun sag, wie hast du es mit der Religion?“

  1. Falke

    Fazit des Artikels: Keine andere Religion oder Gesellschaftsform (was der Islam ja auch tatsächlich ist) kann friedlich mit oder neben dem Islam zusammen existieren. Daher: der Islam gehört nicht zu Europa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.