Nur Sparen bringt Wohlstand

Von | 21. Dezember 2014

“……Ersparnisse und Kapital nützen jedem, nicht nur dem Sparer und dem Kapitalansammler. Der Zyklus des Wachstums hebt jede Gemeinschaft. Und wenn Egalitarismus und Plünderung dem Sparen entgegentreten, hält es die gesamte Gemeinschaft unten, und das beeinträchtigt nicht nur die Sparer, sondern auch jeden, der möglicherweise mit den Sparern getauscht hätte….” (hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.