Österreich fällt immer weiter zurück

Von | 21. Oktober 2015

(ANDREAS UNTERBERGER) Hinter dem Völkerwanderungsdrama ist seit Monaten ein anderes für Österreich fast ebenso wichtiges Drama in erstaunliche Vergessenheit geraten: der wachsende Verlust der österreichischen Wettbewerbsfähigkeit.Dieser ist doppelt schlimm, weil die Entwicklung im wichtigsten Nachbarland Österreichs, in Deutschland, in genau die andere Richtung geht. Im letzten Jahrzehnt hat sich sowohl bei den Lohnkosten als auch den noch wichtigeren Lohnstückkosten, die Schere geöffnet: Deutschland wurde immer wettbewerbsfähiger, Österreich immer weniger. (TB)

Ein Gedanke zu „Österreich fällt immer weiter zurück

  1. Reini

    für Österreichs Politiker und Gewerkschafter sind die Wahlen das wichtigste, um ihre überteuerten reservierten Sitzplätze zu behalten!!! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.