Österreich ist nicht mehr das bessere Deutschland

“…….Wir sind nicht mehr das bessere Deutschland. Daher betreibt die Politik Realitätsverweigerung, wenn sie sich auf die noch guten Statistiken beruft. Denn wir müssen vorher agieren, und nicht abwarten, bis sie schlechter werden. Dafür braucht es Führungsqualitäten, in Unternehmen wie auch in der Politik…..” (Umdasch-Boss Andreas Ludwig, hier)

2 comments

  1. Ehrenmitglied der ÖBB

    Eben, die guten Statistiken stammen noch aus der Ära Schüssel & Co. mit längerfristigen Wirkungen .
    Heute würde der SPIEGEL die Frage, ob Österreich das bessere Deutschland ist, wohl nicht mehr stellen?
    ( Dafür übt man sich im Schüssel Bsshing…)

  2. Rennziege

    9. September 2014 – 16:05 Ehrenmitglied der ÖBB – See more at: https://www.ortneronline.at/?p=30952#comments
    Andreas Ludwig ist ein trotz aller Widrigkeiten erfolgreicher Unternehmer, mit starken Nerven noch dazu; ohne die geht in Österreich eh nixxx mehr.
    Aber weil Sie die viel zu kurze Ära Schüssel & Co. erwähnen: Warum wurde dieser Mann von seiner eigenen Partei von hinten erdolcht? Und warum war der österreichische Wähler so einfältig, diesen Mann abzuwählen, der in einer zweiten Legislaturperiode den hiesigen Krötensumpf noch weiter hätte trockenlegen können?

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .