Österreich mit höchster Inflationsrate in der EU

“Die Inflationsrate ist in Österreich auch im April bei 1,7 Prozent geblieben. Österreich verzeichnete damit gemeinsam mit Rumänien die höchste Inflation in der EU, wo die Inflationsrate mit 0,8 Prozent weiterhin niedrig ist.” (hier)

5 comments

  1. Thomas Holzer

    Das muß man doch positiv sehen!
    “Unsere” Bundesregierung versucht doch nur, die Zielvorgabe der EZB (Inflationsrate 2%) so schnell wie möglich zu erreichen, um auch in diesem Bereich EU-Spitzenreiter zu sein 😉

  2. Reinhard

    @Thomas Holzer
    Sehe ich auch so.
    Da sieht man mal, wie Faymann mit sicherer Hand die drohende Gefahr der Deflation abwendet! Wäre ja noch schöner, wenn die arbeitenden Massen für ihr Geld plötzlich mehr bekämen, das kann ein aufrechter Sozialist niemals zulassen! 😉

  3. Thomas Holzer

    @Reinhard
    Sie schreiben es!
    Wir sollten das segensreiche, tatkräftige, engagierte und vor allem selbstlose Handeln unserer ach so kompetenten Doppelspitze wirklich nicht schlecht reden oder schreiben 🙂

  4. Christian Peter

    Verbraucherpreisindex und Inflation sind verschiedene Dinge. Die korrekte Formel der Inflationsberechnung lautet : Geldmengenwachstum – Wirtschaftswachstum (‘Anstieg der Geldmenge pro Brottosozialprodukt-Einheit’). Die )tatsächliche) Inflation beträgt etwa 8 % jährlich.

  5. Nimbus59

    @Christian Peter:
    . . . und damit entspricht die gefühlte Inflation auch der volkswirtschaftlich richtigen Berechnung von 8% !

    Interessant wäre nun noch die Berechnung des Kaufkraftverlustes der letzten 15 – 20 Jahre, auf Basis dieser Berechnungsmethode.
    Da würden uns die Tränen waagrecht aus den Augen spritzen!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .