Pali-Terroristen als IS-Imitatoren

Von | 25. Oktober 2015

“….Die gegenwärtige Welle von Messerstechereien an Juden in Israel ist ein Versuch, die Terroristen des Islamischen Staates (IS) zu imitieren, die ihre Messer benutzen, um viele Muslime und Nicht-Muslime zu enthaupten. Bei den meisten Angriffen haben sich die palästinensischen Terroristen auf die Kehle und den Hals ihrer Opfer fokussiert. Sie versuchen, die Jihadisten des IS als die obersten “Schlächter” der Menschen im Mittleren Osten zu ersetzen….” (hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.