Peak Populism

Von | 22. Januar 2019

“… Die Sonne muss sehr tief stehen, denn das Jahrestreffen des World Economic Forum (WEF) wirft lange Schatten. Das WEF verweist auf eine neue Umfrage in 29 Ländern. In den Ergebnissen sieht es „eine Zurückweisung des Populismus“, und es fragt: „Ist es Zeit, Peak Populism‘ auszurufen?” Offensichtlich hapert es bei den Weltführern ein wenig an den Grundrechenarten./ mehr

Ein Gedanke zu „Peak Populism

  1. Rupert Wenger

    Wunschdenken! Inzwischen gibt es schon in Deutschland Demonstrationen der Gelben Westen: https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/mobilitaet/neue-demonstration-gegen-diesel-fahrverbote-in-stuttgart/. Ein Blick in die News-Suche von Google zeigt, dass dieses Ereignis nur in wenigen lokalen und überregional nur in linken Medien Erwähnung findet. In den linken wird ein Bezug der Gelben Westen zu den Rechten konstruiert, in den nationalen Medien schreibt man auf höheren Befehl nicht über “lokale Ereignisse”. Das sieht nach verzweifelten Kampf um Deutungshoheit seitens des Mainstreams und nicht nach einem hinter den “Populisten ” liegendem Gipfel aus. Letztere sind weiter im Aufstieg und haben noch viele Gipfel zu bezwingen. Bonne chance!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.