Polen: Euro nur nach Referendum

Von | 25. Juli 2015

“Der polnische Präsident bekommt kalte Füße: Angesichts der Euro-Krise soll das Volk entscheiden, ob es den Euro will.” (hier)

2 Gedanken zu „Polen: Euro nur nach Referendum

  1. Fragolin

    Es gibt ja Momente, da tun mir Politiker fast schon wieder Leid. Na gut, eigentlich nicht, aber trotzdem: Entscheidet der Präsident ohne Referendum, wird ihm vorgeworfen, über das Volk drüberzufahren; hält er ein Referendum ab, heißt es, er bekommt kalte Füße und ist führungsschwach. Im Prinzip ist es egal, er macht es immer falsch… 😉

  2. DNJ

    Solange Schweden, Dänemark und Tschechien keinen Euro haben, wieso sollte ihn Polen jetzt auf einmal einführen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.