Polizei nimmt mehr als 300 Klima-Demonstranten in London fest

“…..Sitzblockaden gegen den Klimawandel: Demonstranten versammeln sich, um auf die Gefahren durch die globale Erwärmung aufmerksam zu machen – auch in London. Scotland Yard setzt Hunderte von ihnen fest. Bericht in der NZZ, hier

6 comments

  1. sokrates9

    Mutterschaftsstreik finde ich hervorragende Idee! So schafft es die Natur die dümmsten der Dummen langfristig zu eliminieren!

  2. Rizzo C.

    “Extinction Rebellion” ist bloss die britische Variante von “Fridays for future” (St. Greta). Alles Fragmente eines trüben Gebräus (to put it mildly) von “Club of Rome” über “Occupy” bis “Open Society”.
    s.a.
    https://www.heise.de/tp/features/Von-Fridays-for-Future-zur-Extinction-Rebellion-4401031.html
    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/fridays-for-future-euch-gehoert-nichts-ihr-gehoert-anderen/
    https://alexandrabader.wordpress.com/tag/extinction-rebellion/

  3. Gerald Steinbach

    Falke
    …nicht ganz, eine Greta ist immer anwesend auch wenn man sie nicht sieht

  4. astuga

    So viel zu den großjährigen Aktivisten…

    Aber was machen die Schüler eigentlich morgen?
    Achso, ist ja keine Schule!
    Die Klimaerwärmung findet scheinbar nur während der Unterrichtszeit statt. 😉

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .