Prognose: US-Wirtschaft schrumpft im 2. Quartal um 34%

Die Investmantbank Goldman Sachs schaut eher pessimistisch auf die Corona-Krise und die Folgen, Details hier

4 comments

  1. Gerald

    Auch unsere Wirtschaftsleistung wird in den nächsten 2-3 Jahren um 60-70% einbrechen. Wer kann, lebt auf dem Land, hat einen alten Diesel, einen vollen Heizöltank und eine Schusswaffe zum Schutz von Leib, Leben und Besitz gegen plündernde Banden.

  2. sokrates9

    Es wäre höchste Zeit sofort in den Nortmalzustand überzugehen und die falschen Statistiken zu vergessen!Bei einer wie dargestellt 30 Prozentigen Zuwachsrate gäbe es 120.000 Tote, das heisst die Hälfte der Alten würde bei Durchschnittsalter 80 Jahre innerhalb der nächsten Wochen sterben.Das müsste man überlegen die Alten zu schützen und fertig! Glaube diesen Zahlen nicht! Eine Durchkrankung der Bevölkerung unter 60 hätte analog der Grippe kaum Todesfälle die Immunisierung wäre gegeben, die Wirtschaft wird ohnehin jahrelang an dem irrationalen Shutdown leiden !! Eigentlich ganz ähnlich der Klimakrise: da werden nur genehme (un)wissenschaftliche Studie zugelassen und dann die Erderhitzung und der baldige Tod als Begründung von irrationale Maßnahmen zugelassen
    Kurz gehört gelobt dass er überzeugend Österreich mobilisiert hat,Wahlen sollten zeigen ob die Verbotspartei der Grünen die nach der Klimakrise jetzt neue

  3. Gerald Steinbach

    Otto Mosk
    Ich denke auch das sich hier eine sehr gute Chance ergibt und Sachwerte nach der Krise besonders gefragt sind.
    Allerdings würde ich eher den Angelsächsischen Raum bevorzugen bei der Aktienauswahl

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .