5 comments

  1. dna1

    “Putins Drohnen”, diese ständige subtile Propaganda stört mich ungemein, man verwendet diese Bezeichnung lediglich, um in den Köpfen der Menschen die Verbindung Putin = Diktator = böse festzusetzen.
    Der Artikel selbst ist da seriöser, dort redet man von den Drohnen der russischen Navy.
    Ähnliches trifft auf Trump zu, gleichartige Formulierungen hätte man bei Obama nie gefunden.

  2. astuga

    Putin hin oder her.
    Was in der Diskussion meist nicht erwähnt wird, die Russen haben die moderneren Atomwaffen als die USA. Und auch weniger Skrupel wenn es um Proliferation geht.

  3. sokrates9

    Glaube auch dass die Russen die bessere Militärtechnologie haben! Derr Unterschied liegt in der Wirtschaftsphilosophie: Während im Westen es immer Upgrades bestehender Versionen gibt – da Neuentwicklung immer riskant und wesentlich teurer ist, sagt ein autoritäres System einfach Stopp und beginnt mit einer völligen Neuentwicklung! Ist doch letztendlich auch eine der Ursachendass die Deutschen in 15 Jahren kleinen Flughafen fertigstellen können!

  4. GeBa

    Richtig, dna1, und ich glaube die meisten Europäer sind froh dass uns Russland näher ist als die dekandente USA. Auch wenn ich pro Trump bin

  5. Christian Weiss

    Russland näher, USA “dekadent”. Putin ganz lieber, lupenreiner Demokrat, alles andere ist Propaganda.

    Ja klar. Das sagen auch alle einschlägigen Erhebungen zur Menschenrechtslage, zur Pressefreiheit, zur wirtschaftlichen Freiheit, usw. usf.
    Dass Russland wirtschaftlich abgehängt ist und abseits der Rüstungsindustrie keinerlei internationale Konkurrenzfähigkeit bei der Produktion von Gütern besitzt, ist wohl auch ein Zeichen, dass die USA dekadent und Putin ein ganz kompetenter, guter, grosser Führer ist.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .