Raymond Aron und die Kraft des skeptischen Liberalismus

Von | 21. Oktober 2013

“….Ein nicht nur bei ihren Gegnern, sondern auch unter Liberalen selbst weit verbreitetes Missverständnis ist die Vorstellung, beim Liberalismus handele es sich um ein geschlossenes Denkgebäude, das der Menschheit den Weg zu einem Zustand ungetrübter, idealer Freiheit zu weisen trachte….” – kluger Essay, hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.