3 Gedanken zu „Redefreiheit abschaffen, warum nicht?

  1. Mourawetz

    Die Unterdrückung der freien Meinung etwa durch die Staatsanwaltschaft in Schweden, oder durch „Informationskampagnen“ wird sicherlich schwer behilflich sein, bei der Integration in die westliche Zivilisation. Druck erzeugt Gegendruck. So wird das nichts.

    Üblicherweise fängt man bei sich selber an, zu fragen, was schief läuft und nicht bei den anderen. Der OIC sollte mal in sich gehen und sich fragen: Warum gibt es so viele „psychisch Kranke“ in meiner Gemeinschaft? So fängt Psychoanalyse an.

  2. Karl Markt

    Oder durch Kickl in Österreich.

    Aber der ist rechts, da regen wir uns nicht auf.

  3. astuga

    Im übrigen, melden Sie sich wieder wenn in Österreich ein Journalist zu Tode gefoltert wird wie im Iran!

    *Hier steht eine persönliche Beleidigung*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.