Regierungsberater: Euro hält nur noch 5 Jahre

Von | 24. Juli 2014

“….. Europa ist mir wichtig. Der Euro nicht. Und dem Euro gebe ich mittelfristig nur eine begrenzte Überlebenschance……Konkrete Zeiträume zu benennen ist schwierig, das hängt von vielen Faktoren ab. Aber fünf Jahre klingen realistisch….” (Kai Konrad, Vorsitzender des Wissenschaftsbeirats beim deutschen Bundesfinanzministerium, hier)

Ein Gedanke zu „Regierungsberater: Euro hält nur noch 5 Jahre

  1. Christian Peter

    Die Frage ist, zu welchem Preis der längst gescheiterte Euro weiterhin künstlich am Leben erhalten wird. Wie lange wird man sich Wirtschaftsflaute, ausufernde Staatsverschuldungen, Massenarbeitslosigkeit in Südeuropa, andauernder Wettbewerbsverlust der südlichen Peripherie (inklusive Frankreich) und schleichende Deindustrialisierung des gesamten Kontinents politisch leisten können ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.