Renten: Das geht sich beim besten Willen nicht aus….

“……Bei Einführung der Rentenversicherung 1889 durch Otto von Bismarck betrug das Renteneintrittsalter 70 Jahre, die durchschnittliche Lebenserwartung nur um die 40 Jahre.
Heute liegt das Eintrittsalter tiefer, bei gut 65 Jahren; selbst wenn wir ein Eintrittsalter von 67 Jahren veranschlagen, auf das es bis 2029 klettern soll, liegen wir unter dem Wert aus der Kaiserzeit. Während das Eintrittsalter gesunken ist, liegt die durchschnittliche Lebenserwartung bei 80 Jahren; doppelt so hoch wie zu Bismarcks Zeiten. Man muss kein Einstein sein, um zu erkennen, dass sich die Vorzeichen für die gesetzliche Rente entschieden verschlechtert haben….” (hier)

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .