3 Gedanken zu „Schlachtet die Juden

  1. astuga

    Bei pro-palästinensischen Demos mit rassistischem Beigeschmack in Wien sind auch regelmäßig SPÖ-Politiker anwesend.
    Beispielsweise der rote Stadtrat Omar al-Rawi.

    Dazu passt auch die SPÖ geführte Österreichisch-Arabische-Freundschaftsgesellschaft.
    http://www.saar.at/

  2. Mona Rieboldt

    Antisemitische Demos von Moslems und Linken hatten wir auch schon mit Rufen “Juden ins Gas”.
    In Zukunft wird bei mittlerweile 1,5 Millionen Moslems, jeden Tag werden es mehr, die Bewunderung für Hitler enorm steigen. Ich bin gespannt, wann die Linken dann auch auf diesen Zug aufspringen mit der Bemerkung “Es war doch nicht alles schlecht bei den Nazis” und erinnern an den Hitler-Stalin-Pakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.