Schlagwörter: 1914

Droht uns ein 1914, Version 2.0?

(C.O.) “Sie sind auf hoher See in einem gewaltigen Sturm. Sie überleben, der Sturm flaut ab. Sie holen den Sonnenschirm heraus. Oder greifen zur Flasche. Ein paar Stunden später merken Sie, dass die Ruhe trügt. Der Sturm war nicht vorbei. Sie waren in seinem Auge.” – So pessimistisch sieht nicht nur der renommierte Ökonom, Autor und “Financial Times”-Kolumnist Wolfgang Münchau die Lage der Eurozone Weiterlesen