Schlagwörter: abschieben

“Die Gefährder im Bundestag abschieben”

Nach dem Terroranschlag von Berlin und dem gescheiterten Versuch, so schnell wie möglich zur Normalität, oder was davon übrig geblieben ist, zurückzukehren, haben sich kürzlich Innenminister de Maizière und Justizminister Maas getroffen, um angeblich notwendige neue Maßnahmen zu beraten, die Deutschland, das sowieso laut staatlicher Propaganda schon eines der sichersten Länder der Welt sein soll, noch sicherer machen sollen. Während die beiden Herren miteinander konferierten, blieb die Grenze unseres Landes weiterhin für „Flüchtlinge“ ohne oder mit gefälschten Pässen passierbar. Selbst wenn sie auf dem Flughafen Frankfurt ankommen, Weiterlesen

Wie schiebt man nach Syrien ab, Herr Bundeskanzler?

(C.O.) “Wir sind ein Rechtsstaat, aber wir predigen sicher keine ‘Willkommenskultur’ – all jene, deren Asylantrag abgelehnt worden ist, müssen zurück in ihre Heimat gebracht werden. Und zwar strikt, ” sagt der österreichische Bundeskanzler Faymann in der “Krone”.-  Leider erklärt er uns nicht, wie man einen kriminell gewordenen Syrer rein technisch wieder in seine Heimat zurückbringt. Mit Fallschirm über Damaskus abwerfen? Oder per Post versenden? Für weiterführende Hinweise wären wir ausserordentlich dankbar.

Abschieben, aber wie?

“….Der Streit zwischen der EU und Pakistan über eine Rückführung abgewiesener Flüchtlinge flammt wieder auf. Pakistan schickte 30 aus der EU ausgewiesene Flüchtlinge wieder zurück nach Griechenland. Bereits auf dem Flughafen in Rawalpindi bei Islamabad kontrollierten Beamte die 49 Passagiere noch an Bord des Charter-Flugzeugs. 30 der Flüchtlinge durften das Flugzeug nicht verlassen, Pakistan verweigerte ihnen die Einreise….” (hier)