Schlagwort-Archive: Aexander Grau

“Im Wohlfahrtsstaat sind alle wie auf Drogen”

Von | 12. September 2016

“…..Doch in den Sozialstaaten des frühen 21. Jahrhunderts hat sich eine Subventionsmentalität breit gemacht, die das Denken und Handeln vergiftet. Die Menschen sind wie auf Droge. Das einzige Mittel dagegen wäre ein kalter Entzug. Der jedoch wird nicht freiwillig erfolgen, sondern erst, wenn der Staat sozialdemokratischer Prägung endgültig und für … > weiter lesen