Schlagwörter: Al-Kaida

Wir werden den Judenstaat ausreissen…

“Die totalitäre Herrschaft der Hamas über den Gazastreifen scheint sich dem Ende zu nähern, da die islamistische Bewegung sich zunehmenden Herausforderungen durch verschiedene Milizen und Gruppen in dem Bereich gegenüber sieht. Viele Palästinenser machen sich Sorgen, dass der Gazastreifen in die Hände des Islamischen Staats oder Al-Qaida fallen wird….” (hier)

Al-Kaida-Werbung mitten in Wien…

“Das Symbol der Al-Kaida wird in Österreich immer öfter demonstrativ zur Schau gestellt. Es geht um Provokation und Einschüchterung”, weiß Nahost-Experte Amer Albayati.
Laut heimischem Gesetz ist das Tragen eines solchen Leiberls legal: Solange man nicht nachweislich die Terrorgruppe durch Kampfhandlungen oder Rekrutierungen unterstützt, darf man für Al-Kaida als Werbeträger durchs Land spazieren.”  (hier)

Assads neuer Freund Obama?

Syriens Diktator Assad darf sich bei seinem Überlebenskampf auf einen eher unverhofften Helfer freuen: die USA. Denn die überlegen Medienberichten zufolge nun, mit Drohnen jene radikalislamischen Dschihadisten und Al-Kaida-Ableger in Syrien zu bekämpfen, die Teil des Aufstandes gegen Assad sind. Als Beitrag zur Demokratisierung der arabischen Welt wird das nur bedingt durchgehen können.