Schlagwörter: Anschlag

Abu D. plante Anschläge – abgeschoben werden kann er nicht

“….Der Kölner Abu D. plante laut „Bild”2004 drei Bombenanschläge auf Lokale in Düsseldorfund das Jüdische Gemeindezentrum in Berlin. Außerdem sei er ein zu sechs Jahren verurteilter Terrorist und müsse sich regelmäßig der Polizeimelden. In Deutschland bleiben darf er aber trotzdem.”  und zwar deshalb

Der Teenager, der den Papst töten wollte

A New Jersey teen pleaded guilty Monday to a plot allegedly inspired by the Islamic State group to kill Pope Francis during his 2015 visit to the United States. The US Justice Department said Santos Colon, 15 years old at the time, sought to recruit a sniper to shoot the pope as he celebrated mass in Philadelphia on September 27, 2015. Colon also allegedly planned to set off explosives. (weiter hier)