Schlagwörter: Anzeigen

Deutschland, Du hast es besser

Die “WirtschaftsWoche” berichtet: “Riesenposter, Zeitungsanzeigen, eine eigene Onlineseite: Für das schwarz-rote Rentenpaket gab es die ganz dicke PR. Kostenpunkt: mehr als eine Million Euro. Nun kritisiert der Bundesrechnungshof: Ministern Andrea Nahles hätte dass Geld nie ausgeben dürfen.” – Gemessen an den österreichischen Regierungsanzeigen eine geradezu seriöse Vorgangsweise der deutschen Politikerin.