Schlagwörter: Arbeit

Gegen das bedingungslose Grundeinkommen

“Lehnen Sie sich einmal ganz entspannt zurück und stellen Sie sich mit geschlossenen Augen vor, Sie hätten so viel Geld, dass Sie sich um Ihren Lebensunterhalt keine Gedanken mehr machen müssten. Sie hätten so viel Geld, dass Sie nur das tun könnten, was Ihnen Spaß und Freude macht. Sie könnten musizieren, malen, Klassiker lesen (auch wenn die Bücher 1000 Seiten haben!). Sie könnten all das tun, wozu Ihnen jetzt keine Zeit bleibt – denken Sie!….” (weiter hier)

Hausfrau, ein (fast) ausgestorbener Job

“…..Die Hausfrau wird zum “Auslaufmodell” – zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie des Marktforschungsunternehmens GfK. Demnach waren nur mehr neun Prozent der Mütter mit Kindern der Jahrgänge 1996 bis 2008 Hausfrauen. Zum Vergleich: Bei den Müttern der Kriegs- und 68er Generation betrug der Hausfrauen-Anteil noch 53 Prozent….” (hier)

Wie das in der Planwirtschaft halt so ist….

“….Die Zahl der Teilzeitjobs nimmt in Österreich seit Jahren zu, vor allem bei Frauen. Das SPÖ-geführte Sozialministerium will jetzt Unternehmen verpflichten, bei der Ausschreibung eines Vollzeitjobs, zuerst den Teilzeitkräften im Haus die Möglichkeit zur Aufstockung der Arbeitszeit anzubieten. Im ersten Halbjahr soll ein Gesetz ausarbeitet werden….” (hier)