Schlagwörter: Arbeitsmarktgipfel

Warum zu wenig neue Jobs entstehen

“Wer einem Beschäftigten netto nur die Mindestsicherung (829 Euro) zukommen lassen will, muss dafür stolze 1300 Euro Lohnkosten tragen. Selbst bei Minieinkommen näht sich der Staat also 35 Prozent ein, bei 2600 Euro (dem Durchschnittsbruttoeinkommen) sind wir schon bei 50Prozent der Lohnkosten. Das ist die wahre Bremse für den Konsum auf der einen und die Wirtschaft auf der anderen Seite.” (hier)