Schlagwort-Archive: Atombombe

Obamas persisches Roulette

Von | 4. August 2015

“….Die am schwersten wiegende Folge von Obamas Iran-Deal ist, dass die Welt der radikalen Theokratie der Islamischen Republik ideologische Legitimation verleiht und somit das iranische Volk der Knute des schiitischen Islamismus ausliefert, dessen Ende nicht abzusehen ist….” (hier)

So sieht Appeasement aus….

Von | 9. April 2015

“…….Dennoch sehen nur wenige das Abkommen grundsätzlich kritisch; mehrheitlich wird es in Politik und Medien als großer Schritt hin zu einer friedlicheren Welt begrüßt. Das kann man allerdings nur tun, wenn man Teheran ernsthaft für halbwegs verlässlich und aufrichtig hält – und wenn man außerdem davon ausgeht, dass das Regime … > weiter lesen

Zitat zum Tag

Von | 25. Oktober 2014

Die Anwendung einer einzigen Atombombe würde Israel völlig zerstören, während die der islamischen Welt nur begrenzte Schäden zufügen würde. Die Unterstützung des Westens für Israel ist geeignet, den Dritten Weltkrieg hervorzubringen, der ausgetragen wird zwischen den Gläubigen, die den Märtyrertod suchen, und jenen, die der Inbegriff der Arroganz sind. Es > weiter lesen

Die Ukraine, die Atombombe und die Mullahs in Teheran

Von | 10. Mai 2014

Welche Auswirkungen hat die Ukraine-Krise auf den Iran? Eine sehr interessante Theorie dazu in der “Welt” : “Hätte Kiew seine Atomwaffen nicht abgegeben, würden die Russen nur hilflos in die Ukraine schauen. Ohne Atomraketen hingegen haben sie freien Eintritt. Teheran zieht daraus seine eigenen Schlüsse.” (hier)