Schlagwort-Archive: Aua

Rudi Münchhausen

Von | 18. Juli 2020

(ANDREAS UNTERBERGER) Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Der Gesundheitsminister verhängt ein Landeverbot für alle Maschinen aus diversen Balkanländern, weil sich dort die Corona-Infektionen vermehrt haben. Gleichzeitig aber kann man von dort auf dem Landweg völlig unkontrolliert einreisen. mehr hier

Was sollte uns die AUA wert sein?

Von | 25. Mai 2020

(ANDREAS UNTERBERGER) Die kurze Antwort: Nichts. Die etwas längere: Eigentlich sollte umgekehrt Österreich den Besitzern der AUA etwas wert sein. Das Bestehen möglichst vieler Flugverbindungen aus aller Welt nach Wien, aber auch nach Graz, Klagenfurt, Salzburg und Innsbruck ist zwar enorm wichtig,

Hände weg von der AUA!

Von | 19. April 2020

(ANDREAS UNTERBERGER)  Egal, ob man die Maßnahmen in der Corona-Krise als goldrichtig oder überschießend ansieht, eines ist klar: In großen Krisen werden die Weichen für viele Jahre gestellt. Da werden aus der Mottenkiste auch längst als schädlich erkannte Dinge hervorgekramt und als tolle Neuerung angepriesen. Der Bogen reicht von den … > weiter lesen

Wie Gewerkschaften Airlines ruinieren

Von | 18. August 2019

(A.U.) Der Luftverkehr zeigt derzeit besonders anschaulich, wohin gewerkschaftliches Denken führt. Betriebsräte und ÖGB sorgen zwar in der Öffentlichkeit regelmäßig für Lautstärke und wettern moralistisch gegen den bösen Markt – den Piloten, Flugbegleitern und deren Arbeitsplätzen helfen sie damit aber gar nicht. Denn sie steuern eine österreichische Fluglinie nach der … > weiter lesen

Die AUA – fünftbeste Airline der Welt?

Von | 15. Januar 2017

(Bloomberg) Every year, the aviation insights company FlightStats puts together a list of the international airlines with the best on-time performance records. It’s the capstone to the company’s year-round efforts to track delay and cancellation patterns for airlines across the globe. We’ve asked them to share all of … > weiter lesen

Die AUA ist noch nicht gerettet, aber…..

Von | 12. Oktober 2014

(A. UNTERBERGER) Das sind einmal gute Nachrichten – bei der einst großen österreichischen Fluglinie ist Vernunft eingekehrt.
15 Jahre lang haben Gewerkschaft und Betriebsräte auf den Absturz der Fluglinie hingearbeitet. Im letzten Moment scheint die AUA aber jetzt doch gerettet. Mit „mehr Arbeiten, weniger Verdienen“ geht es erstmals gemeinsam in … > weiter lesen