Schlagwörter: Autos

Dein Auto als Staats-Trojaner

“……In drei Jahren (also ab 2022) schreibt der oberste Sowjet in Brüssel die elektronische Vollverwanzung von Neuwagen vor. Ein sogenannter „Data Logger“ mit Standleitung zum Amt zeichnet auf, wann, wohin und wie schnell du fährst. Staatliche Kontrolettis müssen sich angesichts der Möglichkeiten vorkommen wie ein Zehnjähriger, der im Bonbonshop eingeschlossen wurde. / mehr

Seit wann sind Autos “rechts”?

“Heute ist es nur noch schwer vorstellbar, aber früher stand „links“ tatsächlich einmal für Modernität, Aufbruch und Vielfalt. Aber diese Zeiten sind, wie wir alle täglich neu erleben, längst vorbei. Aus dem Ideal der Unabhängigkeit ist längst der Wunsch nach 360-Grad-Versorgung durch Mütterchen Staat geworden.” (hier)

Singapur lässt keine Autos mehr zu

“Aus Sorge vor einem Verkehrsinfarkt lässt der Stadtstaat Singapur von Donnerstag an keine zusätzlichen Privatautos mehr zu. Auf diese Weise sollen die Einwohner der südostasiatischen Millionenmetropole dazu gebracht werden, auf andere Fortbewegungsmittel umzusteigen. Künftig gibt es vom Staat nur noch dann die Erlaubnis für ein neues Auto, wenn zuvor ein anderer Wagen verschwindet.” (hier)