Schlagwörter: Bangladesh. Blogger

Neues von der Religion des Friedens

“…..Bangladesh: Drei Männer haben am Montag den Blogger Washiqur Rahman Babu überfallen und ihn mit Hackebeilen umgebracht. Der Polizei gelang es, unmittelbar nach der Tat zwei der Täter zu verhaften und die Mordwaffen sicherzustellen. Als Motiv für den Mord gaben sie die angeblich anti-islamischen Schriften des Bloggers an. Er habe den Propheten beleidigt, sagte einer der Täter.” (hier)