Schlagwörter: Bares

Bankomatkarten: Kein Cash mehr ausserhalb Europas

“Wer demnächst in Südamerika, Asien oder Afrika unterwegs ist und dort Bargeld von einem Bankomat beheben will, muss extra dafür seine österreichische Maestro-Bankomatkarte freischalten lassen. “In Ländern, in denen Bargeldbehebungen mit reinen, so genannten Magnetstreifentransaktionen möglich sind, werden die Bankomatkarten nicht mehr funktionieren. Um dort Bargeld beheben zu können, müssen die Kunden diese Funktion bewusst freischalten.” So erklärt die Bank Austria die Einführung von GeoControl.” (hier)

“Wer frei sein will, zahlt cash”

“….Die Erfindung des Geldes ermöglichte im Gegensatz zum Naturaltausch die Trennung von Person und Sache. Diese Anonymisierung lieferte zusammen mit der Tauschmittelfunktion einen grundlegenden Beitrag zu Freiheit und Gleichheit in der Gesellschaft. Digitales Geld macht dies rückgängig. Wer Privatheit will, wer noch die wenigen Möglichkeiten des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung nutzen will, kurz: Wer frei sein will, muss heute bar zahlen….” (Interessanter Essay in der “NZZ“)