Schlagwörter: Bauern

“Die waren so in ihrem ‘Wir retten die Welt-Rausch'”

Nach den Demonstrationen durch “Ende Gelände” beim Tagebau Garzweiler am Wochenende beschwert sich ein Bauer öffentlich über die Zerstörung von Teilen mehrerer Felder in Rommerskirchen durch Aktivisten. Landwirt Willi Kremer-Schillings hat sich bei Twitter massiv über die Aktivisten geärgert. Gegenüber dem WDR sagte er am Montag (24.06.2019): “Die waren so in ihrem ‘Wir retten die Welt-Rausch'”. Er könne nicht verstehen, warum die Aktivisten quer über sein Petersilienfeld und die Felder seiner Bauernkollegen gelaufen seien. mehr hier