Schlagwort-Archive: Biden

Die Politiker verschwenden das Geld, aber keinen Gedanken an …

Von | 7. Mai 2021

“… Große Zeitenwenden der Gesellschaft verlaufen meist unmerklich, bauen sich langsam auf. Heute sind wir aber Zeugen eines Hau-Ruck-Verfahrens in Europa und in den USA, das Wirtschaft und Gesellschaft innert Monaten verändert hat – leider nicht zum Besten. Denn mit noch nie gesehenen Ausgabenpaketen übernehmen die Staaten einen großen Teil … > weiter lesen

Flüchtlinge: Joe Biden auf Donald Trumps Spuren

Von | 18. April 2021

US-Präsident Biden hat die geplante deutliche Erhöhung der Aufnahme von Flüchtlingen vorerst gestoppt. Der Nationale Sicherheitsberater Sullivan sagte, bis auf Weiteres bleibe es bei der geltenden Obergrenze von 15.000 Flüchtlingen in diesem Jahr. Das Programm zur Aufnahme von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen, die von der UNO für eine Umsiedlung ausgewählt … > weiter lesen

Araber warnen Biden: “Wir wollen keinen zweiten Obama!”

Von | 4. April 2021

Prominente arabische Polit-Analysten und Kommentatoren sind fassungslos, dass die Biden-Administration sich dafür entschieden hat, den Iran und Islamisten zu hofieren, statt mit Washingtons traditionellen und langjährigen Verbündeten in der arabischen Welt zusammenzuarbeiten. Nach der Veröffentlichung des US-Geheimdienstberichts über die Ermordung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi, warnten viele arabische Analysten und … > weiter lesen

Wieder US-Steuergeld für korrupte Palästinenser

Von | 27. Februar 2021

Ungeachtet der grassierenden Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) bereitet sich die US-Regierung von Präsident Joe Biden darauf vor, die bedingungslose Finanzhilfe für die Palästinenser wieder aufzunehmen.

«Die Aussetzung der Hilfe für das palästinensische Volk hat weder zu politischen Fortschritten noch zu Zugeständnissen der palästinensischen Führung geführt», sagte der Sprecher … > weiter lesen

Gesetzlicher Mindestlohn macht arbeitslos

Von | 11. Februar 2021

(ANDREAS TÖGEL) Wenn man Joe Biden eines nicht vorwerfen kann, dann ist es mangelnder Aktionismus. Kaum im Amt, legt er schon mit einem Bündel von 17 „executive orders“ los. Die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns in der Höhe von 15 Dollar pro Stunde zählt zu einem seiner vordringlichsten Anliegen. Das überrascht … > weiter lesen