Schlagwörter: BLM

Das Schicksal eines weißen Hasen

Der amerikanische Kunsthistoriker Gary Garrels, der am längsten amtierende Kurator des berühmten San Francisco Museum of Modern Art (SFMOMA), wurde zum Rücktritt gezwungen, weil er „auch weiterhin weiße Künstler sammeln“ wollte. Ihm wird nun vorgeworfen, ein „gewalttätiger“ „Rassist“ zu sein. Dabei hatte er es doch nur gut gemeint und wollte mehr Diversität …/ mehr

Schwarzer Riese statt Weisser Riese!

Der Schauspieler Albert Fortell hat das Problem der Diskriminierung auf seiner Facebook-Seite konsequent zu Ende gedacht, Chapeau, Maestro: “ESKIMO” Eis soll in Dänemark verboten werden – aber schon sowas von richtig!
Hier mein Antrag an die Tugendzensoren und deren mit vorauseilendem Gehorsam alles brav erfüllende Weicheier:
1) mit 191cm Körpergröße wehre ich mich im Cafe gegen den “Verlängerten” – habe mir durch die Länge öfter als normal den Kopf angestoßen, Weiterlesen

Black Lives Matter und die schwarze Gewalt gegen Schwarze

“…… Gemäß einer Datenbank der Washington Post wurden 2019 in ganz Amerika mit seinen 330 Millionen Einwohnern 56 unbewaffnete Amerikaner von der Polizei erschossen. Neun davon waren Schwarze, neunzehn waren Weiße, die übrigen 28 gehörten sonstigen Minderheiten an. Der schwere Vorwurf einer rassistischen Polizeigewalt gegen wehrlose Schwarze hat einen entscheidenden Mangel. Er stimmt nicht mit der Realität überein./ mehr