Schlagwort-Archive: Boom

Börsen: Das Ende der Hausse?

Von | 25. August 2017

“…HSBC Holdings Plc, Citigroup Inc. and Morgan Stanley see mounting evidence that global markets are in the last stage of their rallies before a downturn in the business cycle. Analysts at the Wall Street behemoths cite signals including the breakdown of long-standing relationships between stocks, bonds and commodities as well … > weiter lesen

Pfefferspray und Elektroschocker unter dem Christbaum…

Von | 26. Dezember 2015

“….Angesichts des Zustroms von mehr als einer Million Asylbewerbern aus Afrika, Asien und dem Nahen Osten beeilen sich die Deutschen, sich zu bewaffnen.Überall in Deutschland – einem Land, das in Europa zu den Staaten mit den schärfsten Waffengesetzen gehört – explodiert die Nachfrage nach nichttödlichen Selbstverteidigungswaffen wie Pfefferspray, Gas- und … > weiter lesen

Märkte: Alle Zeichen stehen auf Sturm

Von | 17. Mai 2014

(CLAUS VOGT)  Mit David Einhorn hat sich kürzlich ein sehr bekannter und erfolgreicher US-Hedgefondsmanager zu Wort gemeldet und vor einer zweiten Technologieblase gewarnt. Laut Einhorn handele sich derzeit ohne Wenn und Aber um eine Echoblase des Originals der späten 90er Jahre. Im Unterschied zu damals seien allerdings weniger hochkapitalisierte Aktien … > weiter lesen

Der künstliche Aufschwung und seine bösen Folgen

Von | 11. April 2014

“…….Die Österreichische Konjunkturtheorie sieht die Ursache für Wirtschaftskrisen in dem jeweils vorangehenden, künstlich erzeugten Aufschwung. Künstlich ist ein Aufschwung nach dieser Theorie dann, wenn das Bankensystem expansive Geldpolitik betreibt, die Zinsen senkt und damit die Kreditmenge über das Niveau anhebt, das mit den gesellschaftlichen Ersparnissen vereinbar wäre….” (Längerer Essay, hier> weiter lesen