Schlagwörter: Bordell

Friedensprojekt halt…

“Die EU hat schon so manches Bauprojekt gefördert, nicht alle waren gelungen. Die Kritik konzentriert sich aber meist darauf, dass zu groß, zu teuer oder zu weit weg gebaut wurde. Der MDR berichtet nun, in Tschechien sei der Bau eines Bordells mit EU-Mitteln finanziert worden….” (hier)

Bald “aus” für Prostitution in der EU?

“…Der Gang zu Prostituierten soll strafbar werden, fordert … das Europaparlament. Nicht nur Zwangsprostitution sondern auch freiwillig angebotene sexuelle Dienstleistungen gegen Bezahlung verletzten die Menschenrechte, meint das Parlament. Die Abgeordneten stimmten am Mittwoch in Straßburg mit großer Mehrheit für eine entsprechende unverbindliche Resolution…” (hier)