Schlagwort-Archive: Brenner

Wo ist denn der große grüne Deal der EU?

Von | 22. Februar 2020

(A. UNTERBERGER) Irgendwie kann ich ja die Italiener verstehen, die im Konflikt rund um die LKW-Kolonnen über den Brenner völlig gegenteilige Interessen zu denen der Österreicher haben. Hat doch auf der Apennin-Halbinsel die Grün- und Klimahysterie nicht einmal einen Bruchteil des Ausmaßes erreicht, das sie in den deutschsprechenden Ländern hat. … > weiter lesen

Italiens Migranten-Trickserei

Von | 27. August 2016

(A. UNTERBERGER) Ein Afghane hat sich in Italien unter einem Lastwagen versteckt und ist so Hunderte Kilometer Richtung Norden gefahren, bis er entdeckt worden ist. Wie immer versuchen ORF&Co daraus nach Schema F eine tragische Flüchtlingsgeschichte zu machen. Gähn. Was sie aber nicht berichten,

Deutsche Niedertracht

Von | 6. Mai 2016

(ANDREAS UNTERBERGER) Es ist höchste Zeit für einen nationalen Schulterschluss, so unverfroren übt Italien derzeit Druck auf Österreich aus, am Brenner keine Grenzkontrollen einzuführen. Aber statt eines solchen Schulterschlusses hat die Koalition wegen ein paar krakeelenden SPÖ-Linken jene gesetzlichen Grundlagen, die einen besseren Schutz Österreichs ermöglichen würden, so abgeschwächt, dass … > weiter lesen

Und dann sagte Frau Merkel einen unglaublichen Satz….

Von | 26. April 2016

(ANDREAS UNTERBERGER) “Manche Dinge sind so unglaublich, dass man sie erst drei Mal lesen muss, um sie ganz zu begreifen. Das ist der Satz, den jetzt Angela Merkel (ohne den leisesten Hauch der Kritik an der Alpenrepublik) laut „Spiegel“ bei einem CDU/CSU-Treffen gesagt hat: „Dann macht Österreich den Brenner dicht.“ … > weiter lesen

Migranten: Droht jetzt das Drama am Brenner?

Von | 8. April 2016

(ANDREAS UNTERBERGER) Griechenland hat jetzt zaghaft mit dem begonnen, was es schon vor einem Jahr tun hätte müssen: Illegale Immigranten werden auch gegen ihren Willen wieder aus Europa abgeschoben. Und nicht mehr nach Norden geschleust.
Aber schon der Beginn war so zögerlich, dass er wohl nur ein weiterer Beweis ist: … > weiter lesen