Schlagwörter: Brunei

Wer den Koran schmäht, wird nun gesteinigt

“…..Das südostasiatische Sultanat Brunei will ab April wieder Menschen durch Steinigung hinrichten. Vorgesehen ist die grausamste und archaischste Form der Todesstrafe für Mord, Raub, Vergewaltigung, Ehebruch sowie außereheliche sexuelle Beziehungen zwischen Muslimen, aber auch Schmähung des Korans und öffentlichen Abfall vom Islam sowie Homosexualität./ mehr

Steinigen, eine “Pflicht gegenüber Allah”

“……Der südostasiatische Sultanat Brunei wird im April 2014 ein neues Strafgesetz in Kraft setzen, das auf der Scharia basiert und Körperstrafen für Muslime vorsieht. Dies gab Sultan Hassanal Bolkiah in einer von der Staatspresse am Dienstag zitierten Rede bekannt. Demnach soll Ehebruch künftig mit Steinigung, Diebstahl mit dem Abhacken von Gliedmassen sowie Alkoholkonsum mit Auspeitschen bestraft werden können….” (mehr hier)