Schlagwörter: Bürgertum

Kapitulation des Bürgertums

“… Wer sich heute nicht links der Mitte aufstellt, verfällt der Verdammnis. Wie in einer Sekte ist die öffentliche Meinung auf Linie gebracht. Widerspruch wird nicht geduldet. Nach fünfzehn Jahren politischer Gehirnwäsche vegetiert die bürgerliche Gesellschaft, mehrheitlich betrachtet, wie ein Schatten ihrer selbst dahin. Ohne zu murren applaudiert sie den Gurus, die sie manipulieren./ mehr

Was ist in Österreich eigentlich bürgerlich?

“...Das Einzige, was den echten Bürgerlichen von den »Sozialisten in allen Parteien« (Friedrich August von Hajek) unterscheidet, ist sein Verhältnis zum Staat. Während die Sozialisten vom Staat Brot und Einkommen, die Beseitigung aller Probleme, die Erlösung von allem Bösen, kurz: das Paradies auf Erden erwarten, rechnet der Bürgerliche vonseiten des Staates nur mit Zumutungen, Steuervorschreibungen und Niedertracht….” (Sehr kluger Essay von Alexander Purger im “Datum“)