Schlagwort-Archive: Castro

Kuba, kühl besehen

Von | 1. Dezember 2016

(PAUL FISCHER) Kuba verfügt in Varadero über den weißesten Strand unseres Planeten, seine Zigarren sind weltberühmt, seine Zuckerrohrfelder Legende. Musik und Tanz aus Kuba beleben unser Dasein. Das karibische Land trauert Ende November 2016 über den Tod ihres 90-jährigen „Maximo Líder“, während das 1959 geflüchtete Bürgertum in Miami auf den … > weiter lesen

Lernen Sie Geschichte, Frau Präsidentin!

Von | 29. November 2016

(ANDREAS UNTERBERGER) Peinlich und skandalös, wie anbiedernd Doris Bures als Bundespräsidentenersatz den verstorbenen kubanischen Langzeitdiktator Fidel Castro bejubelt. Es wird höchste Zeit, dass in der Hofburg ein Präsident einzieht, der bessere Berater und Nachrufschreiber hat. Denn nur weil einer antiamerikanisch gewesen ist und sozialistisch-marxistische Parolen gedroschen hat,

Und warum kein Hitler-T-Shirt tragen?

Von | 28. November 2016

“…….Eines meiner politischen Lieblings-T-Shirts zeigt das Konterfei von Adolf Hitler. „Meine Mao und Ché Guevara-T-Shirts sind gerade in der Wäsche“ ist darunter zu lesen. Eine rücksichtlose Abrechnung mit den Dummköpfen, die voller Bewunderung mit der Mao-Fibel oder T-Shirts herumlaufen, die den lächerlichen „Revolutionär“ Ché Guevara zeigen. Massenmörder beide, wenn auch … > weiter lesen

Tod eines Hoffnungsträgers

Von | 27. November 2016

(WERNER REICHEL) Naja, zumindest „umstritten“ war er für den ORF. Der österreichische Staatsfunk trauert so wie Evo Morales, Doris Bures oder Nicolás Maduro um den verstorbenen kommunistischen Diktator Fidel Castro. Nur am Rande wird in der ZiB 1 angedeutet, dass es in der Biographie dieser „Legende“, dieses „Hoffnungsträgers“ auch ein … > weiter lesen