Schlagwort-Archive: China

Warum China westliche Unternehmen boykottiert

Von | 27. April 2021

Die chinesische Regierung boykottiert westliche Modeketten, die ihre Besorgnis über Zwangsarbeit in Xinjiang, der größten Region Chinas, zum Ausdruck bringen. Die Unternehmen werden unter Druck gesetzt, ihre Websites um Absätze über ihre Menschenrechtspolitik zu bereinigen, Entscheidungen, die in Xinjiang produzierte Baumwolle nicht mehr zu kaufen, rückgängig zu machen und Landkarten … > weiter lesen

China, Russland und die Gefahr eines Krieges

Von | 23. April 2021

(ANDREAS UNTERBERGER) Gleich zwei große Atommächte bereiten derzeit ganz massiv Kriegshandlungen vor. Das ist extrem beunruhigend – auch wenn es sich scheinbar relativ weit weg abspielt. Vor allem die Gleichzeitigkeit ist auffallend und noch mehr die Tatsache, dass keine der beiden Mächte einen ernsthaften aktuellen Grund zur Kriegstreiberei hat oder … > weiter lesen

Wo preußische Tugenden noch angesehen sind

Von | 12. April 2021

Und während Deutschland und Europa im selbst gemachten Corona- und Klimaschutzchaos versinken und womöglich bald eine Partei den Kanzler stellt, die Wohlstand und nationales Selbstbewusstsein für überflüssig hält, dreht China erst richtig auf. Auch was die guten alten preußischen Tugenden betrifft, liegt das Land schon jetzt uneinholbar vorn./ mehr

Wie vor dem ersten Weltkrieg?

Von | 11. April 2021

“if we don’t get to an understanding with China on that point, then we will be in a pre-World War One-type situation in which there are perennial conflicts that get solved on an immediate basis but one of them gets out of control at some point.” (Henry Kissinger, hier)

Joe, hilflos allein zu Hause

Von | 10. April 2021
> weiter lesen

Europas Post-Covid

Von | 3. April 2021

(CHRISTIAN ORTNER) Das Impfdebakel der EU schwächt auch ihre Fähigkeiten, globale Interessen durchzusetzen.
Die Art und Weise, wie die EU, aber auch die meisten ihrer Mitgliedstaaten bei der Beschaffung der Corona-Impfstoffe gepfuscht haben, verärgert nicht nur viele Bürger; sie dürfte auch der EU selbst Schaden zugefügt haben, der langfristige … > weiter lesen

Chinas Kommunisten wollen die Welt dominieren

Von | 5. Dezember 2020

Director of National Intelligence John Ratcliffe says that China is the #1 threat to US national security, democracy, and freedom since World War II, and warns that America faces a “once-in-a-generation challenge” to resist Beijing’s effort to reshape the world “in its own image.” “The intelligence is clear,” writes … > weiter lesen

Europa wird zum kranken Mann der Welt

Von | 1. Dezember 2020

(A.U.) Es ist erschütternd, wie wenig bei uns zur Kenntnis genommen wird, was am anderen Ende der Welt passiert: Im asiatisch-pazifischen Raum ist jetzt der weitaus größte Wirtschaftsblock der Welt entstanden. 15 Staaten mit 2,2 Milliarden Einwohnern und 30 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung bilden eine gemeinsame Freihandelszone, in der auf … > weiter lesen

China: Der Grosse Bruder erzieht die Bürger jetzt noch strenger

Von | 30. November 2020

China will consider individuals who seriously endanger people’s health and safety, or disrupt markets’ fair competition and normal social order, as threats to society under its new social credit guidelines.

State broadcaster CCTV reported that the measures were discussed during a recent meeting of the state council citing a state … > weiter lesen