Schlagwörter: China

Der US-Dollar regiert die Welt – aber nicht mehr lange

“….Präsident Donald Trump wünscht sich einen niedrigeren US-Dollar. Er beklagt sich über die Überbewertung der amerikanischen Währung. Liegt er dennoch richtig, andere Länder der „Währungsmanipulation“ zu beschuldigen? Ist die Position des US-Dollars im internationalen Währungsumfeld nicht eine eigenständige Manipulation? Inwieweit haben die Vereinigten Staaten von der globalen Rolle des Dollars profitiert und endet dieses „exorbitante Privileg“? Um eine Antwort auf diese Fragen zu finden, müssen wir die monetäre Seite des Aufstiegs des amerikanischen Empire betrachten. mehr hier

Droht Bankenkrach in China?

“….. Schließlich kam es in China in den letzten zehn Jahren zu einer massiven Kreditausweitung. Seit 2008 hat sich Chinas Gesamtverschuldung in Relation zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) nahezu verdoppelt und lag 2019 bei über 300 Prozent des BIP.  Angesichts der Tatsache, dass die ganze Welt hoch verschuldet ist, mag man dazu tendieren, diese Zahlen zu ignorieren. Doch es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Chinas Verschuldung besonders beunruhigend ist.” mehr hier

Die Klimajugend gibt sich cool und pflegt den Sozialismus

“…..Bei den Klimaprotesten geht es um Umweltschutz, aber auch um Systemkritik. Radikale Linke, die die Demonstrationen gerne entern, wollen den «Kapitalismus versenken», um das Klima zu retten. Dumm nur, dass das Land mit dem gegenwärtig höchsten CO2-Ausstoss der Welt fest im Griff einer leninistischen Kaderpartei ist…NZZ, mehr hier

Klima-Katastrophe? China-Kids reisen. Europa ist Mittelalter

“….Während Jan-Malte und Frederike-Luise zum bestandenen Abi einen Kurztrip nach Paris, Rom oder London erhalten, fliegt Chinas Jugend heute viele tausend Kilometer ins schrullige Europa, um verbeulte Ritterrüstungen und habsburgische Folterkammern zu besichtigen. Und sie werden damit nicht aufhören, ganz gleich, was Doktor Greta oder Kerosin-Kathi predigen. / mehr

China testet “Nukleare Option” – ist der Dollar jetzt in akuter Gefahr?

Wie “Markets Insider” berichtet, hat China im März einen kleinen Testlauf für seine “nukleare Option” getestet. Hierbei handelt es sich natürlich nicht um eine Atombombe, sondern vielmehr ist es ein Ausdruck für die schärfste Waffe der Chinesen in diesem Handelskrieg. So hat Peking im März anscheinend US-Staatsanleihen im Wert von 20 Milliarden Dollar verkauft. mehr hier

Wie Freihandel vor Misswirtschaft schützt

Am 21. März 2019 meldete die BBC, dass „chinesische Importe die Fischer zur Verzweiflung treiben“. Vom Titel her könnte man meinen, es würde einmal mehr um den Handelskrieg zwischen den USA und China gehen – der Artikel handelt jedoch von den Beziehungen zwischen Kenia und China. Die Situation, die dort beschrieben wird, Weiterlesen

Chinas geheimnisvolles Hyperschall-Flugzeug

China’s China Central Television has briefly revealed the country’s new hypersonic aircraft under development. According to the report, the China Aerospace Science and Technology Corporation is currently working on a hypersonic vehicle, which is capable of traveling on the speeds of about 5-20 mach for about 5 hours. mehr hier

China: Mit Zweikind-Politik unschlagbar

In Deutschland bereitet man sich gerade auf das klimaverträgliche Nicht-Fortpflanzen vor. Das werden wohl vor allem die Gebildeten befolgen, was für die Zukunft eines Industrielandes doppelt problematisch ist. Im chinesischen Riesenreich wird inzwischen von einer „vollumfänglichen Zweikindpolitik“ gesprochen. Damit wären 1,4 Milliarden bildungshungrige Chinesen unschlagbar. / mehr