Schlagwort-Archive: Chlorhuhn

Ein Herz für Chlorhühner, aber keines für Aleppo

Von | 15. Dezember 2016

„Was ist von einer Gesellschaft zu halten, die sich über den Freihandel und Chlorhühner empört, in den vergangenen Jahren zu Hunderttausenden auf die Straßen ging, um gegen die Vereinigten Staaten, TTIP und den freien Weltmarkt zu protestieren, und nun nicht auf die Barrikaden gegen Syrien, den Iran und Russland geht? … > weiter lesen

Nix Chlorhuhn: Warum TTIP ein Segen ist

Von | 30. August 2014

(A. UNTERBERGER) Österreich hat nach der Statistik des Wirtschaftsministeriums bereits 62 Investitionsschutz-Abkommen mit den verschiedensten Ländern. Mehr als 1400 Verträge haben andere EU-Länder. Jetzt aber sehen die Grünen und ihre NGO-Lobbys plötzlich in Schiedsgerichten etwas Böses

Chlorhuhn-Phobie und andere Geisteskrankheiten

Von | 26. August 2014

“…….Während die Propagandisten die Chlorhuhn-Phobie schüren, geht der Europäer natürlich sorglos in das gechlorte Wasser öffentlicher Schwimmbäder, werden Käse und Gemüse zur antibakteriellen Behandlung durch Chlorwasser gezogen. Sterben die Amerikaner am Genmaiskonsum? Erkranken die Amies seriell an verseuchtem Geflügelfleisch? Natürlich nicht. Eigentümlich: die Zahl von Fällen bakterieller Verseuchung