Schlagwörter: Churchill

Filmtip: Die dunkelste Stunde

Plötzlich verlässt Churchill sein Auto, er begibt sich in die U-Bahn hinunter, wo er offensichtlich noch nie war. Er beginnt die Menschen zu befragen. Es findet sozusagen eine Volksabstimmung statt. Die Szene ist frei erfunden. Und doch birgt sie eine Wahrheit: Die gewöhnlichen Leute wissen gemeinhin besser, was zu tun ist, als jene, die lange und vieles studiert haben. Im Mai 1940 wäre England fast untergegangen. Dann kam Churchill. Gedanken zu einem bemerkenswerten Film./ mehr

Sir Winston Churchill über den Islam (Rede aus 1899)

Wie schrecklich sind die Flüche, mit denen die Mohammedaner ihre Anhänger belegen!
Neben der fanatischen Raserei, die für Menschen so gefährlich ist, wie die Tollwut bei Hunden, gibt es eine furchtbare, fatalistische Apathie.
Die Folgen sind in vielen Ländern offensichtlich: unbesonnene Angewohnheiten, ein schlampiges landwirtschaftliches System, stagnierender Handel und Unsicherheit des Eigentums gibt es überall dort, Weiterlesen