Schlagwort-Archive: Cicero

Ingwer statt Impfung

Von | 11. Februar 2021

“… Während es in der Europäischen Union an allen Ecken und Enden an Impfstoff fehlt, macht man sich in der EU-Kommission Gedanken darüber, ob künftig nicht auch Wein-, Bier und Schnapsflaschen mit Schockbildern zu versehen seien. Damit auch alle Bürger und Bürgerinnen auf den ersten Blick wissen, auf welches gefährliche … > weiter lesen

Ambitionslosigkeit als Leitkultur

Von | 16. März 2019

“…..Ob im Fußball oder beim Mobilfunknetz – Deutschland steckt fest im Mittelmaß. Da fühlt es sich offenbar ganz wohl. Doch ein Land, das sich mit seinen Niederlagen arrangiert, kann keine Impulse setzen. Deutschland hat die Lust auf Zukunft verloren. Das gute Gefühl zählt mehr als die gute Leistung. mehr … > weiter lesen

„Arabische Clans betrachten die Gesellschaft als Beutegesellschaft“

Von | 9. Oktober 2018

Kaum einer kennt die arabischen Clans in Berlin so gut wie Ralph Ghadban. In den achtziger Jahren hat er viele von ihnen als Sozialarbeiter betreut. Jetzt hat er ein Buch über sie geschrieben. Darin wirft er der Politik vor, sie habe die Herrschaft der Clans erst ermöglicht….” (hier> weiter lesen

„Was uns an diesen Männern erschreckt hat, ist ihre Brutalität und Rücksichtslosigkeit“

Von | 16. September 2018

Ein bewaffneter Überfall auf den Musik-Club „le Frosch“ hat das Sicherheitsempfinden der Bewohner von Frankfurt (Oder) erschüttert. Der Oberbürgermeister, René Wilke, fordert jetzt die Ausweisung der syrischen Intensivtäter – gegen den Widerstand seiner Parteifreunde aus der Linkspartei..” (weiter hier)