Schlagwörter: Computer

Macht Intelligenz dumm?

“…..Die Beseitigung zahlloser kognitiver Aufgaben hat alarmierende Implikationen für die Zukunft. Genau wie die industrielle Revolution die meisten Menschen körperlich schwächer gemacht hat, wird uns die KI-Revolution kollektiv langweiliger machen. Zusätzlich zu einer schlaffen Taille werden wir dann einen schlaffen Geist haben. Das Wirtschaftsleben wird verdummen. Schon heute erkunden die Notenbanken eindringlich neue Methoden, um das Anspruchsniveau ihrer Berichte für eine geistig zunehmend schlichte Öffentlichkeit zu senken….” (spannend, hier)

Die Handschrift stirbt aus

“…Ein Großteil der Taferlklassler kann heute laut einer deutschen Bildungsforscherin nicht mehr richtig mit der Hand schreiben. Etwa 70 Prozent der Erstklässler brächten nach dem Kindergarten nicht mehr die nötigen motorischen Voraussetzungen für das sogenannte Kritzelalphabet mit, sagte die Nürnberger Wissenschaftlerin Stephanie Müller gestern…..” (hier)

Neues vom Friedensprojekt

“….Die neue EU-Staatsanwaltschaft soll weitreichende Kompetenzen bei der Verfolgung von EU-Bürgern erhalten. Ursprünglich war die Behörde für den Kampf gegen grenzübergreifende Straftaten geplant: Nun sollen die Beamten auch die Bank-Konten der Bürger sperren dürfen, Telefone überwachen und Computer beschlagnahmen…” (hier)