Schlagwort-Archive: Corona

Die Lust an der Angst

Von | 24. März 2021

“… Die Angst vor etwas Unbekanntem, wie einem global auftretenden Virus, hat psychologisch zur Folge, dass man sich nach Führung sehnt, nach jemandem, der einem sagt, wo es langgeht. Aber haben wir es beim Thema Corona wirklich nur mit Ängsten zu tun? Stecken nicht in der Panik und den Katastrophenszenarien … > weiter lesen

Der Fisch stinkt auch vom Körper her

Von | 22. März 2021

“….Dass es immer die Herrschenden sind, die Unheil anrichten, war einst das Credo der Linken. Die sind längst staatsgläubig gestellt. Fundamentale Kritik am Regierungskurs kommt fast nur noch von rechts. Und die Wähler? Laut einer Umfrage vom Januar 2021 finden 84 Prozent die Arbeit der Kanzlerin „eher gut“. Nach 16 … > weiter lesen

Eine Antwort an Kapitalismuskritiker

Von | 17. März 2021

Die zweite Welle scheint überwunden, europaweit lockern die Regierungen ihre strengen Beschränkungen mit gemächlichen Tempo und die Wirtschaft kann schrittweise wieder anlaufen. Diese Entwicklung bricht eine Debatte vom Zaun: Öffnen die ersten Geschäfte, steigt auch die Gefahr einer rascheren Ausbreitung des Virus. Seit Beginn der Corona-Krise ruft das vor allem … > weiter lesen

1 Jahr Corona: Versuch einer zukunftsorientierten Bestandsaufnahme

Von | 2. März 2021

(von Rudolf Taschner, Leiter des Wiener Wirtschaftskreises)   Am 11. Februar 2020 gab die Weltgesundheitsorganisation einer anscheinend zum ersten Mal im Dezember 2019 in China aufgetretenen Krankheit, die in vielen Fällen sehr milde verläuft, in manchen Fällen jedoch heftig innere Organe, vor allem die Lunge, befällt, den Namen „Covid 19“ als … > weiter lesen

EU-Impfstoffdesaster: Ein episches Versagen der Union

Von | 15. Februar 2021

“…..The European Union’s much-touted campaign to vaccinate 450 million Europeans against Covid-19 has gotten off to an inauspicious start. The vaccination rollout has been plagued by bureaucratic sclerosis, poorly-negotiated contracts, penny-pinching and blame shifting — all wrapped in a shroud of secrecy. The result is a needless and embarrassing shortage … > weiter lesen